Fördermittel und Förderberatung

Eine Geschäftsidee umzusetzen, Produkte anzupassen und Innovationen zu erproben, erfordert meist Kapital. Unterschiedliche Programme und Partner bieten Fördermittel, Kapital oder unterstützen bei Antragsprozessen.

Innovationsförderung

Mit dem „Innovationsförderprogramm Forschung und Entwicklung“ setzt die Stadt Wolfsburg ein Programm der NBank am Standort Wolfsburg um. Damit stellt die Stadt eigene Mittel und Gelder des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) für Innovationsvorhaben bereit. Antragsberechtigt sind Unternehmen, die ihren Hauptsitz oder eine Betriebsstätte in Wolfsburg haben, weniger als 250 Mitarbeiter beschäftigen und einen Jahresumsatz von höchstens 50 Millionen Euro oder Jahresbilanzsumme von höchstens 43 Millionen Euro ausweisen. Die Förderhöchstsumme beträgt 100.000 Euro pro Unternehmen. Beim Antragsprozess unterstützt die Wolfsburg AG.

Kapitalakquise für Start-ups und junge Unternehmen

Speziell für Start-ups und junge Unternehmen bietet der InnovationsCampus der Wolfsburg AG Begleitung bei der Kapital- und Fördermittelakquise. Die Berater des InnovationsCampus sind auch für spezielle Fördermittelprogramme der KFW und NBank akkreditiert.

BANSON e.V.

Das regionale Business Angel Netzwerk BANSON e.V. unterstützt und begleitet Unternehmensgründer von der Frühphase der Unternehmensfinanzierung bis hin zu einem möglichen Exit.

Kontakt:

BANSON e. V.
Telefon: 05361 897 7380
E-Mail: info@banson.net

www.banson.net

Hinweis: Die folgenden "weiteren Informationen" öffnen sich jeweils in einem neuen Fenster)

  • NBank

Die NBank ist die universale Förderbank für ganz Niedersachsen, das zentrale Instrument zur Wirtschafts-, Arbeitsmarkt-, Wohnraum- und Infrastrukturförderung

Weitere Informationen
  • Handwerkskammer

Die Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade vertritt als Selbstverwaltungseinrichtung die Interessen des Handwerks in ihrem Bezirk. In dieser Form erledigt sie als Mittler zwischen Staat und Wirtschaft zahlreiche Aufgaben für und anstelle des Staates

Weitere Informationen
  • Bundesagentur für Arbeit

Die Bundesagentur für Arbeit (BA) erfüllt für die Bürgerinnen und Bürger sowie für Unternehmen und Institutionen umfassende Dienstleistungsaufgaben für den Arbeits- und Ausbildungsmarkt

Weitere Informationen

  • Frau und Wirtschaft

Die Koordinierungs- stelle Frau und Wirtschaft ist eine anerkannte Beratungsstelle zur beruflichen und betrieblichen Förderung von Frauen in der Region Wolfsburg-Gifhorn

Weitere Informationen

  • Mittelstandsbank

Der Geschäftsbereich KfW Mittelstandsbank der KfW Bankengruppe fördert Existenzgründungen und Investitionen in Wachstum und Festigung. Kleine und mittlere Unternehmen (KMU) erhalten dabei besonders günstige Konditionen

Weitere Informationen
  • Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie

Unternehmensberatungen zu Themen der Unternehmensführung, die Freiberufler und KMU in Anspruch nehmen, können aus Mitteln des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie gefördert werden

Weitere Informationen

  • Förderdatenbank des BMWi

Mit der Förderdatenbank des Bundes im Internet gibt die Bundesregierung einen umfassenden und aktuellen Überblick über die Förderprogramme des Bundes, der Länder und der Europäischen Union

Weitere Informationen

  • Europäische Kommission - Unternehmen und Industrie

Besondere Aufmerksamkeit schenkt die Generaldirektion „Unternehmen und Industrie“ dem verarbeitenden Gewerbe sowie kleinen und mittleren Unternehmen. Sie verwaltet Programme zur Förderung des Unternehmertums und der Innovation und gewährleistet, dass die Anliegen der Unternehmen in der Rechtsetzung der EU gebührend berücksichtigt werden

Weitere Informationen

Direktlink Stadtporträt
Direktlink Newsroom
Direktlink Termine