Ausbildungsangebote und Einstiegsmöglichkeiten

für Schülerinnen und Schüler

Die Stadt Wolfsburg bietet Ihnen eine erstklassige Berufsausbildung – in über 25 verschiedenen Berufen – und somit beste Zukunftsperspektiven.

Cover Broschüre Ausbildung


Aktuell: 

Die Stadt Wolfsburg präsentiert am 05. April 2017 auf dem "parentum - Eltern+Schülertag für die Berufswahl" im Hallenbad Wolfsburg ihr interessantes und vielfältiges Ausbildungsangebot. Interessierte können sich zwischen 14 und 18 Uhr am Stand zu über 25 verschiedenen Ausbildungsberufen beraten lassen. Diese reichen von den „klassischen“ Verwaltungsberufen bis hin zu für die Verwaltung eher untypischen Berufen, wie zum Beispiel technische oder handwerkliche Berufe sowie auch Gesundheitsberufe. In einem Vortrag der Stadt Wolfsburg wird ein Einblick in den Ablauf eines Auswahlverfahrens bei der Stadt Wolfsburg gegeben.


Als einer der größten Ausbildungsbetriebe in der Region bietet die Stadt Wolfsburg Jahr für Jahr jungen, motivierten Menschen einen qualifizierten Einstieg ins Berufsleben: Ein breites Spektrum verschiedener Ausbildungsberufe aus dem Verwaltungsbereich wie auch dem gewerblich-technischen Bereich steht Ihnen zur Auswahl. Ebenso besteht die Möglichkeit, im Praxisverbund zu studieren.

Ausbildungsbeginn ist in der Regel am 01.08. eines Jahres. Der Bewerbungszeitraum erstreckt sich über den Sommer und Herbst des Vorjahres und endet jeweils zum 30.09. (Verwaltungsberufe) bzw. 31.10. (alle anderen Berufe). Bitte beachten Sie, dass aus organisatorischen Gründen nicht in jedem Jahr Ausbildungsplätze in allen Berufen angeboten werden können. Das jeweils aktuell gültige Ausbildungsangebot wird zu Beginn des Bewerbungszeitraumes veröffentlicht.

Bewerbungen werden ausschließlich online entgegengenommen.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen die Ausbildungsleitung gern zur Verfügung:

  • Herr Thiemann (Telefon 05361 28-2308)
  • Frau Piepers (Telefon 05361 28-2934)
  • Frau Goertz (Telefon 05361 28-1697)

oder per E-Mail an die Ausbildungsleitung

Weitere Möglichkeiten für junge Menschen:

PraktikumPraktika sind für Schülerinnen und Schüler ein wichtiges Instrument, um die Anforderungen der Berufswelt und mögliche Ausbildungsberufe kennen zu lernen. 
Es ist möglich, das Schulpraktikum bei der Stadt Wolfsburg zu verrichten und damit einen guten Einblick in die vielfältigen Tätigkeitsbereiche der Verwaltung zu bekommen.
 

Für nähere Auskünfte steht Ihnen Frau Stella unter Tel. 05361 28-2721 oder E-Mail zur Verfügung.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung um ein Schulpraktikum per E-Mail an Frau Stella (s.o.) oder auf dem Postweg an: 

Stadt Wolfsburg
Geschäftsbereich Personal
Postfach 10 09 44
38409 Wolfsburg

Über die Angebote der Stadtverwaltung hinaus bietet die Praktikumsbörse SchülerProfilCard eine komfortable stadtweite Suche nach freien Praktikumsplätzen. Hier geht es zur Praktikumsbörse SchülerProfilCard.

WICHTIG! Sofern Ihre Schule an dem System der Praktikumsbörse teilnimmt, muss Ihre Bewerbung um ein Schulpraktikum bei der Stadt Wolfsburg über die Praktikumsbörse erfolgen.

Sie möchten ein Freiwilliges Soziales Jahr bei der Stadt Wolfsburg ableisten? Dieses ist in den Geschäftsbereichen Jugend und Schule möglich. Bitte setzen Sie sich direkt mit den nachfolgend aufgeführten Ansprechpartnern in Verbindung:

Geschäftsbereich Jugend – Frau Evers, Tel. 05361 28-2543

Geschäftsbereich Schule – Herr Hundertmark, Tel. 05361 28-2738

Darüber hinaus bietet die Naturerkundungsstation NEST die Möglichkeit, ein Freiwilliges Ökologisches Jahr (FÖJ) zu absolvieren. Ansprechpartnerin im NEST ist: Frau Dybowski, Tel.: 05361 848806 oder per E-Mail: info@nest-wob.de. Aktuelle Informationen bekommen Sie hier.

Die Möglichkeit zur Ableistung des Bundesfreiwilligendienstes bietet das Klinikum Wolfsburg. Bitte nehmen Sie hierzu Kontakt mit Herrn Wrase, Tel. 05361 80-1896, auf.

Ausführliche Informationen bekommen Sie hier. 

Übersicht EinsatzmöglichkeitenFoto: Ansgar

Wenn Sie sich für einen oder mehrere Ausbildungsplätze interessieren, ist eine Bewerbung nur über das Onlinebewerbungsportal möglich. Das Portal ist lediglich für die Dauer der Bewerbungsfristen (Frühsommer bis Herbst des Vorjahres) freigeschaltet. 

Beachten Sie bitte, dass pro Bewerberin/pro Bewerber nur eine Online-Bewerbung an die Stadt Wolfsburg abgeschickt werden kann. Dies gilt auch dann, wenn Sie sich für mehrere Berufe bewerben möchten. 

Sie können die Dateneingabe im Bewerbungsformular jederzeit unterbrechen und später fortsetzen. 

Bitte denken Sie daran, dass nur vollständig abgeschlossene Bewerbungen berücksichtigt werden können. Eine zusätzliche schriftliche Bewerbung ist nicht mehr erforderlich. Alle Nachrichten zum Stand des Verfahrens werden an die von Ihnen angegebene E-Mailadresse gesandt. Vergessen Sie also nicht, Ihre Nachrichten regelmäßig abzurufen.

Zum Onlinebewerbungsportal.

Bei Fragen zu den Ausbildungsberufen, zur Bewerbung und zum Bewerbungsverfahren können Sie sich gern an

  • Herr Thiemann (Telefon 05361 28-2308)
  • Frau Piepers (Telefon 05361 28-2934)
  • Frau Goertz (Telefon 05361 28-1697)

oder per E-Mail an unsere Abteilung wenden.

Das Logo der SchülerprofilcardDie Praktikumsbörse Wolfsburg ist ein kostenloser Service für Wolfsburger Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte und Betriebe. 

Auch Eltern und alle Interessierten können sich rund um Schulpraktika, Berufswahl und die SchülerProfilCard informieren.

Praktika sind für Schülerinnen und Schüler ein wichtiges Instrument, um die Anforderungen der Berufswelt und mögliche Ausbildungsberufe kennen zu lernen. Um die Schüler/innen und die betreuenden Lehrkräfte bei der Suche nach dem richtigen Praktikumsplatz zu unterstützen und den Betrieben den administrativen Aufwand zu erleichtern, haben wir die Praktikumsbörse Wolfsburg und ein Online-Bewerbungsverfahren entwickelt.

Begleitet werden die Praktika mit Hilfe der SchülerProfilCard. Dieses standardisierte Feedbackinstrument dient der Erarbeitung der eigenen Stärken und Kompetenzen, die für das Berufsleben wichtig sind. Die SchülerProfilCard dient zum einen zur Orientierung und Beratung, zum anderen als Bewerbungsunterlage um einen Ausbildungsplatz.

Weitere Informationen bekommen Sie auf den Seiten der Schülerprofilcard (öffnet sich in einem neuen Fenster).

Beitrag kommentieren

Bitte beachten Sie unsere Richtlinien. Erforderliche Felder sind markiert *
Zu den Nutzungsbedingungen von wolfsburg.de

ABSCHICKEN

VIELEN DANK Ihr Kommentar ist bei uns eingegangen. Dieser wird nun redaktionell geprüft und anschließend veröffentlicht. OK

Hinweis Beim Absenden ihres Kommentars ist leider ein Fehler aufgetreten. Bitte kontaktieren Sie uns stattdessen über das Kontaktformular. OK

7 Kommentare

Kathrin 15.04.2017 20:34:49

Hallo,

ab wann beginnen die Bewerbungsfristen für den Ausbildungsbeginn 2018 ?

MFG

Stadt Wolfsburg 24.04.2017 14:17:45

Hallo Kathrin,

aktuell ist geplant die Bewerbungsplattform im Juni/Juli freizuschalten. Sobald die Bewerbungsfrist beginnt wird dies aber intensiv in der Öffenlichkeit bekannt gemacht.

Mit freundlichen Grüßen

Das Team der Onlinekommunikation

Janina 15.02.2017 15:05:37

Hallo,

Nach dem Vorstellungsgespräch im Janur, wie lange kann es dauern bis man eine Zusage oder Absage erhält? Es geht um den Bereich Verwaltung.

MfG

Stadt Wolfsburg 21.02.2017 10:29:49

Hallo Janina,

wir möchten dich bitten dich mit deiner Anfrage direkt an die Kollegen der Ausbildungsabteilung zu wenden (Tel: 05361 28-1697 oder E-Mail: ausbildung@stadt.wolfsburg.de).

Mit freundlichen Grüßen

Das Team der Onlinekommunikation

Maria 19.12.2016 10:38:09

Hallo,

sind denn die Absagen oder auch Einladungen zum Vorstellungsgespräch in den Bereichen der Verwaltung für das Jahr 2017 schon raus?

Stadt Wolfsburg 19.12.2016 13:10:55

Hallo Maria,

das kommt ganz darauf an um welchen Ausbildungsberuf es sich handelt (Laufbahngruppe 1, Laufbahngruppe 2, Verwaltungsfachangestellte/r usw.). Bitte rufen Sie einfach einmal bei unserer Ausbildungsleitung unter der Tel. 05361 28-1697 an. Dann können Sie eine konkrete Auskunft bekommen.

Mit freundlichen Grüßen

Das Team der Onlinekommunikation

Bewerbung für 2017 13.07.2016 13:44:46
Gibt es eine Bestimmte Anzahl an Bewerbungen, die man einschicken darf? Oder darf man so viele Bewerbungen wie man möchte einschicken? MFG :)
Stadt Wolfsburg 14.07.2016 08:45:02

Grundsätzlich kann man natürlich auch Bewerbungen auf mehrere Stellen abgeben.

Mit bestem Gruß

Das Team der Onlinekommunikation

Unwichtig 25.11.2015 20:52:16
Hallo wann beginnt das Auswahlverfahren für die Ausbildung 2016? Gibt es da schon Termine bzw zu oder Absagen? Mein Sohn hat sich beworben aber bisher nur die Rückmeldung erhalten das seine Bewerbung erfolgreich übermittlet wurde aber sonst nichts.
Stadt Wolfsburg 26.11.2015 09:56:34

Hallo,

die jeweiligen Termine des Auswahlverfahrens sind abhängig von den gewünschten Ausbildungsberufen. Je nachdem, ob sich Ihr Sohn für einen der Ausbildungsplätze in der Verwaltung bzw. im gewerblich-technischen Bereich beworben hat. Um Ihnen eine konkrete Rückmeldung geben zu können, nehmen Sie bitte telefonisch (Tel. 05361 28-1697) mit uns Kontakt auf, um den Verfahrensstand persönlich zu besprechen.

Mit freundlichen Grüßen

Das Team der Ausbildungskoordination

Name 31.08.2015 15:39:54
Leider muss ich dem Beitrag von "Tut nicht zu Sache" zustimmen. Ausbildungsjahr hat am 1.8. angefangen, heute ist 31.8. und mein Sohn hat immer noch keine Absage von der Stadt.
Stadt Wolfsburg 07.09.2015 13:54:49

Hallo,

leider können wir bei der Fülle von Bewerbungen die uns jedes Jahr erreichen nicht ausschließen, dass es in Einzelfällen passiert, dass ein Antwortschreiben untergeht. In diesem Fall nehmen Sie gerne mit uns telefonisch (Tel. 05361 28-1697) Kontakt auf, damit wir die Angelegenheit persönlich besprechen können.

Mit freundlichen Grüßen

Das Team der Ausbildungskoordination

Tut nichts zur Sache 24.08.2015 05:44:29

Ich finde es sehr Schade das die Stadt Wolfsburg Auszubildende für das Jahr 2016 sucht und es noch nicht einmal schafft angehenden Azubis , die sich für das Ausbildungsjahr 2015 beworben haben eine Absage zu schicken.

Ich finde das man das von einer so jungen und modernen Stadt doch erwarten kann.

Stadt Wolfsburg 25.08.2015 13:21:52

Hallo,

es kann durchaus vorkommen, dass die Bewerber, die auf der „Nachrückerliste“ stehen, Ihre Absage relativ spät erhalten. Das ist darin begründet, dass die Absagen erst dann abgeschickt werden, wenn auch wirklich die Auszubildenden ihre Ausbildung zum 01.08.2015 angefangen haben. Mittlerweile müssten alle Absagen an die Bewerber verschickt worden sein.

Mit freundlichen Grüßen

Das Team der Onlinekommunikation

Direktlink Öffnungszeiten
Direktlink Newsroom
Direktlink Stadtverwaltung