Bildungs- und Teilhabepaket

Das Bildungs- und Teilhabepaket soll Kindern und jungen Menschen aus einkommensschwachen Familien ermöglichen, an gesellschaftlichen Aktivitäten teilzunehmen und besondere schulische Förderung zu erhalten.

Anspruchsberechtigt sind Familien mit Kindern, die eine oder mehrere folgende Leistungen erhalten:

  • Leistungen der Grundsicherung für Arbeitssuchende (Arbeitslosengeld 2)
  • Hilfe zum Lebensunterhalt/Sozialhilfe
  • Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz
  • Wohngeld
  • Kinderzuschlag nach dem Bundeskindergeldgesetz
Wichtig: Für Bürger, die Arbeitslosengeld 2 erhalten, ist das Jobcenter zuständig.

Anträge sind dort abzugeben, woher Sozialleistungen bezogen werden (Jobcenter, Wohngeldstelle, Servicebüro des GB 03 - Rathaus B Zimmer 104)

Rathaus B, Zimmer 102

Tel.: 05361 28-1234

Fax: 05361 28-2090

E-Mail schreiben

Behördennummer 115 begleitet durch den Sommer

Service Center der Stadt Wolfsburg unterstützt bei allen Fragen

Fragen rund um die Urlaubsplanung oder den Studienbeginn können mit einem Anruf geklärt werden

Broschüre Rat und Verwaltung

Wolfsburg gemeinsam gestalten

PDF-Datei 1777 kB

)
Direktlink Öffnungszeiten
Direktlink Bürgerservice
Direktlink Onlineservice