Vorsorgevollmacht

Mit einer Vorsorgevollmacht bevollmächtigt eine Person eine andere Person, im Falle einer Notsituation alle oder bestimmte Aufgaben für den Vollmachtgeber zu erledigen. Mit der Vorsorgevollmacht wird der Bevollmächtigte zum Vertreter im Willen, d. h., er entscheidet an Stelle des nicht mehr entscheidungsfähigen Vollmachtgebers. Deshalb setzt eine Vorsorgevollmacht unbedingtes und uneingeschränktes persönliches Vertrauen zum Bevollmächtigten voraus und sollte nicht leichtfertig erteilt werden.

Die Beglaubigung der Vorsorgevollmacht beträgt 10,00 Euro. 

Die Beratung ist kostenlos.

Beratungsgespräche sind täglich möglich, es werden aber vorherige Terminabsprachen empfohlen.

1) Betreuungsstelle

Rosenweg 1a

38446 Wolfsburg

Tel.: 05361 28-1783

Fax: 05361 28-2561

E-Mail ans Gesundheitsamt schreiben

2) Senioren- und Pflegestützpunkt

Rathaus B, Zimmer 164

Tel.: 05361 28-2848

Fax: 05361 28-2908

E-Mail ans Seniorenservicebüro schreiben

Bürgerservice

Über 160 Dienstleistungsbeschreibungen im Kurzüberblick von A wie Anmeldung des Wohnsitzes bis Z wie Zulassung

Behördennummer 115 begleitet Sie von 7:00 bis 18:00 Uhr

Sommerurlaub schon gebucht?

Nicht nur den Frühbucherrabatt nutzen, sondern bereits jetzt die Reisepässe überprüfen und gegebenenfalls neu beantragen
Direktlink Öffnungszeiten
Direktlink Bürgerservice
Direktlink Onlineservice