Burgen und Schlösser

Außenansicht des Schloss Fallersleben © Stadt WolfsburgWolfsburg verfügt über das Schloss Wolfsburg, das Schloss Fallersleben und die Burg Neuhaus. 

In allen sehr schön restaurierten, historischen Gebäuden sind die städtischen Museen und weitere Einrichtungen untergebracht. Sie sind moderne Einrichtungen und abwechslungs- und ideenreich gestaltet.

Lesen Sie auf diesen Seiten nähere Informationen.


 

Die Burg NeuhausDie Burg Neuhaus gilt heute noch als eine der am besten erhaltenen mittelalterlichen Wasserburgen im norddeutschen Raum. Lesen Sie nähere Informationen über die Burg Neuhaus

Außenansicht des Hoffmann-von-Fallersleben-Museums im Schloß FallerslebenDas Schloss Fallersleben, im Herzen des Wolfsburger Stadtteils Fallersleben, in einem schönen Park neben der klassizistischen Michaeliskirche gelegen, stammt aus dem 16. Jahrhundert. Lesen Sie hier nähere Informationen über das Schloss Fallersleben

Blick auf den Südflügel des Schloss Wolfsburg © Schloss WolfsburgDie „Wolfsburg“ mit ihren Ziergiebeln und dem Zwiebelturm wurde ab dem 16. Jahrhundert zu einem der prachtvollsten Zeugnissen der norddeutschen Renaissance ausgebaut. Lesen Sie hier nähere Informationen über das Schloss Wolfsburg

Beitrag kommentieren

Bitte beachten Sie unsere Richtlinien. Erforderliche Felder sind markiert *
Zu den Nutzungsbedingungen von wolfsburg.de

ABSCHICKEN

VIELEN DANK Ihr Kommentar ist bei uns eingegangen. Dieser wird nun redaktionell geprüft und anschließend veröffentlicht. OK

Hinweis Beim Absenden ihres Kommentars ist leider ein Fehler aufgetreten. Bitte kontaktieren Sie uns stattdessen über das Kontaktformular. OK

Direktlink Newsroom
Direktlink Termine
Direktlink Tourist-Information