Brand- und Katastrophenschutz

Die Berufsfeuerwehr der Stadt Wolfsburg

Eingebettetes Video

Meta-Informationen

Baby-Intensivtransportwagen

Das Fahrzeug dient in erster Linie dazu, ein Versorgungsteam, bestehend aus einer Kinderärztin bzw. einem Kinderarzt und einer Kinderkrankenschwester der Kinderintensivstation E7 des städt. Klinikums Wolfsburg, in eine anfordernde Klinik im näheren Umkreis zu bringen, in der die Geburt eines Frühchens vor der 37. SSW erwartet wird, um die Erstversorgung durchzuführen. Im Anschluss wird das Frühgeborene im mitgeführten Transportinkubator ins Klinikum Wolfsburg auf die Kinderintensivstation E7 zur weiteren Versorgung transportiert.
17.06.2016 10:26:00

Rund 200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind bei der Berufsfeuerwehr beschäftigt und sorgen für einen zuverlässigen Brand- und Rettungsdienst sowie Katastrophenschutz in Wolfsburg.

Seitenansicht eines FeuerwehrwagensAuf unseren Seiten möchten wir Ihnen einen Überblick über den Aufbau und die Aufgaben unserer Feuerwehr geben. Weiterhin informieren wir an dieser Stelle regelmäßig über aktuelle Aktionen und Termine rund um die Berufsfeuerwehr. 

Informationen zu den Themen Vorbeugender Brandschutz, ABC-Gefahrenabwehr, Gefahrenvorbeugung sowie Zivil- und Katastrophenschutz finden Sie unter „Externer Service“.

Sie haben Interesse bei der Wolfsburger Berufsfeuerwehr zu arbeiten? 

Aktuelle Stellenausschreibungen der Wolfsburger Berufsfeuerwehr finden Sie hier


Aktuelles: 

  • Video
Titelbild des Videos zur Vorstellung des Einsatzleitwagens der Berufsfeuerwehr WolfsburgDie Kollegen der Berufsfeuerwehr stellen die eindrucksvolle Technik ihres Einsatzleitwagens vor.

  • Die App der Berufsfeuerwehr

Die Berufsfeuerwehr Wolfsburg über eine eigene App. Sie ist in allen üblichen App-Stores erhältlich. Auf Ihr erhalten Sie bequem vom Smartphone aus aktuelle Informationen zur Berufsfeuerwehr und Neuigkeiten wie Stellenausschreibungen oder Fahrzeugverkäufe.

Zur Startseite der App

Der Geschäftsbereich Brand- und Katastrophenschutz setzt sich aus folgenden vier Bereichen zusammen:

  • Gefahrenabwehr & Rettungsdienst
  • Gefahrenvorbeugung
  • Technik & Freiwillige Feuerwehr
  • Verwaltung

Das Organigramm des Brand- und Katastrophenschutzes

Hinweis: Die folgenden Jahresberichte des Brand- und Katastrophenschutzes stehen Ihnen hier im PDF-Format zur Verfügung. Sie öffnen sich jeweils in einem neuen Fenster und sind nicht barrierefrei

Direktlink Wir bieten
Direktlink Technik
Direktlink Ausbildung
Direktlink Mediathek
Direktlink Über uns