Repräsentation

Die Repräsentationsangelegenheiten umfassen die Organisation von Empfängen und Ehrungsveranstaltungen sowie die Betreuung von Gästen der Stadt Wolfsburg. Zu den zahlreichen Gästen der Stadt Wolfsburg zählen Schüler- und Jugendgruppen, in- und ausländische Delegationen sowie Diplomaten, Politiker und andere hochrangige Persönlichkeiten, die vom Oberbürgermeister oder einem seiner Vertreter empfangen werden.

Aktuelles:

Freiwillige Feuerwehr Stadtmitte gegründet 

Oberbürgermeister Klaus Mohrs übergibt Urkunde beim offiziellen Festakt im Schloss Wolfsburg

Freiwillige Feuerwehr Wolfsburg InnenstadtMit Übergabe der Gründungsurkunde durch Oberbürgermeister Klaus Mohrs steht es nun fest. Wolfsburg hat eine 20. Ortsfeuerwehr! Entgegen dem landesweiten Trend haben sich die Verantwortlichen in Wolfsburg entschlossen diesen Schritt zu gehen und neue Mitglieder anzusprechen. Auch eine Doppelmitgliedschaft von Interessierten, die in der Stadtmitte beruflich tätig sind, ist möglich. Eine Änderung im Brandschutzgesetz macht dies möglich. So schließt sich eine Lücke in der Landkarte für ehrenamtliches Engagement im Feuerlöschwesen in der Kernstadt.

Seit Anfang des Jahres wurde die Werbetrommel gerührt und Mitglieder gesucht. Erste Treffen haben bereits stattgefunden und alle freiwilligen Einsatzkräftesind in Uniform dabei, als der Oberbürgermeister am Freitagabend die offizielle Gründung der 20. Ortswehr im Schloss Wolfsburg vollzog.

Wie geht es nun weiter: Auf dem Dienstplan der Freiwilligen Feuerwehr Stadtmitte stehen vorrangig Schulung und Ausbildung der Mitglieder um die Einsatzbereitschaft herzustellen. Das Kennenlernen und die Kameradschaft werden weiter vertieft. Aber auch die Mitgliederwerbung bleit ein Schwerpunkt der Ortswehr.

Wer Interesse hat und mitmachen möchte, meldet sich unter der E-Mail-Adresse: melde-dich-stadtmitte@feuerwehr-wolfsburg.de. Jeder im Alter von 16 - 63 Jahren kann Mitglied werden. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.


Ehrungsveranstaltungen

Ehrungsveranstaltungen werden für Sportler ausgerichtet, die Wolfsburg in herausragender Weise vertreten haben, sowie für verdiente Bürgerinnen und Bürger unserer Stadt. 

Eine Übersicht aller Ehrenbürger der Stadt Wolfsburg finden Sie hier.


Alters- und Ehejubiläen

Im Oktober des jeweiligen Vorjahres des Jubiläums werden die Jubilare der 1. Jahreshälfte und im April die der 2. Jahreshälfte vom Referat Repräsentation, Internationale Beziehungen angeschrieben. Sollten Jubilare bisher nicht angeschrieben worden sein, können Jubiläen für gewünschte Ehrungen jederzeit angemeldet werden. Für Ehejubiläen müssen die Heiratsurkunde oder das Familienstammbuch vorgelegt werden.


Bürgerstiftung Wolfsburg

Logo Bürgerstiftung WolfsburgDie politisch und finanziell unabhängige Stiftung von Bürgern für Bürger entwickelt und fördert zum Wohle der Menschen unserer Stadt diverse gemeinnützige Projekte aus den folgenden Bereichen:

  • Bildung und Erziehung
  • Heimatpflege und Völkerverständigung
  • Jugend- und Altenhilfe
  • Kultur, Kunst und Denkmalpflege
  • Soziales für mildtätige Zwecke und zur Wohlfahrtspflege
  • Sport und Gesundheit
  • Umwelt und Naturschutz
  • Landschaftspflege
  • Wissenschaft und Forschung 

Weitere Informationen zu den Aufgaben und Zielen, zu laufenden Projekten, Ansprechpartnern sowie möglichen Spenden finden Sie auf den Seiten der Bürgerstiftung Wolfsburg.

Beitrag kommentieren

Bitte beachten Sie unsere Richtlinien. Erforderliche Felder sind markiert *
Zu den Nutzungsbedingungen von wolfsburg.de

ABSCHICKEN

VIELEN DANK Ihr Kommentar ist bei uns eingegangen. Dieser wird nun redaktionell geprüft und anschließend veröffentlicht. OK

Hinweis Beim Absenden ihres Kommentars ist leider ein Fehler aufgetreten. Bitte kontaktieren Sie uns stattdessen über das Kontaktformular. OK

Direktlink Öffnungszeiten
Direktlink Newsroom
Direktlink Stadtporträt