Stabsstelle Sonderplanungen und Projektsteuerung

Die Stabsstelle für Sonderplanungen und Projektsteuerung (IV-S) wurde gebildet, um die Geschäftsbereiche bei der Umsetzung verschiedener Bauprojekte zu unterstützen. Die Bauaufgaben der Stadt Wolfsburg sind oftmals sehr komplex und vielfältig. Bei der Planung sind immer mehrere Geschäftsbereiche zu beteiligen.

Das Team der Stabstelle Sonderplanung: Julia Leusmann und Anett HesseSo sind zum Beispiel neben der hochbaulichen Planung immer auch die funktionalen Anforderungen der Nutzerinnen und Nutzer, die städtebauliche Situation, die Auswirkung auf das Quartier, die Gestaltung der Außenflächen und die Anbindung an öffentliche Verkehrsflächen zu beachten.

Bei sehr vielschichtigen Projekten oder besonderem Handlungsbedarf übernimmt die Stabsstelle die Steuerung. In direkter Anbindung an die Stadtbaurätin werden alle Interessen und Fachbeiträge gebündelt. Ziel ist es die Geschäftsbereiche des Baudezernates bei der jeweiligen Planungsaufgabe zu unterstützen und eine ganzheitliche Betrachtung sicherzustellen.

Der Schwerpunkt unserer Arbeit liegt insbesondere in der frühen Phase der Projektentwicklung. Ausgehend von einem konkreten Handlungsbedarf oder einer ersten Idee zur baulichen Veränderung entwickeln wir zusammen Szenarien zur möglichen Umsetzung und begleiten das Projekt, bis es in den Strukturen der Verwaltung abbildbar ist.

Dokumentationen der 2014 durchgeführten Planungswettbewerbe und VOF-Verfahren mit Lösungsvorschlägen


Ausstellung zum Ratsgymasium

Aktuell: Ausschreibungsunterlagen online

Gesucht wird eine Firma/Agentur die die Objektplanungsleistung für den Neubau des Hauptgebäudes vom Ratsgymnasium Wolfsburg realisiert. 

Zur den Ausschreibungsunterlagen

Beitrag kommentieren

Bitte beachten Sie unsere Richtlinien. Erforderliche Felder sind markiert *
Zu den Nutzungsbedingungen von wolfsburg.de

ABSCHICKEN

VIELEN DANK Ihr Kommentar ist bei uns eingegangen. Dieser wird nun redaktionell geprüft und anschließend veröffentlicht. OK

Hinweis Beim Absenden ihres Kommentars ist leider ein Fehler aufgetreten. Bitte kontaktieren Sie uns stattdessen über das Kontaktformular. OK

Flyer: Neubau des Campus Hellwinkel

Verhandlungsverfahren und Ergebnis

PDF-Datei 3016 kB

Direktlink Bürgerservice
Direktlink Stadtverwaltung
Direktlink Onlineservice