Kommunikation

Das Sprachrohr der Stadtverwaltung

Das Referat Kommunikation ist die "Schaltstelle" für die gesamtstädtische Kommunikation und der zentrale Ansprechpartner für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Stadt Wolfsburg.

Lars VollmeringFoto: Lars Michael VollmeringDas Referat beschäftigt sich klassischerweise mit Pressearbeit. Die Kolleg*innen sind die ersten Ansprechpartner*innen für die örtlichen und überörtlichen Medien bei allen Fragen rund um die Öffentlichkeitsarbeit der Stadtverwaltung.

Auch wenn die klassische Pressearbeit einen wichtigen Stellenwert behält, gibt es mittlerweile eine Reihe weiterer Kommunikationskanäle, die die Stadt Wolfsburg nutzt. So koordiniert das Referat Kommunikation auch die städtischen Internetauftritte, die städtischen Accounts auf den Social Media-Kanälen und umfassende Kampagnen mit Plakaten, Broschüren, Marketingartikeln, Aktionen und Veranstaltungen.

Darüber hinaus bietet es Rathausführungen für Schulklassen an.

Für die über 4.000 Mitarbeitenden der Stadt Wolfsburg betreut das Referat Kommunikation zudem ein Intranet.


Das Referat Kommunikation wird geleitet durch Lars Michael Vollmering.

Presse © vege - Fotolia.comDas Referat Kommunikation mit der Presse- und Medienarbeit ist die Nachrichtenzentrale des Rathauses und direkt dem Oberbürgermeister zugeordnet. Von hier aus wird der Dialog mit den Medien geführt und über wichtige Stadtthemen berichtet. 

Das Presseteam setzt eigene Schwerpunkte, die von gesamtstädtischer Bedeutung sind. Über Zeitungen, Magazine, Radio und Fernsehen werden nicht nur die Bürger*innen informiert, sondern auch Fach- und Geschäftsleute sowie Besucher*innen der Stadt.

Presseinformationen werden nicht nur an lokale und regionale Medien, sondern auch deutschlandweit versandt. Bei wichtigen Themen wird zu Pressegesprächen eingeladen.

In der Pressestelle laufen darüber hinaus Medienanfragen auf, die tagesaktuell beantwortet werden. Dazu ist die Stadt nach dem Grundgesetz und dem Landespressegesetz verpflichtet. In diesen Fällen sind die Mitarbeitenden der Pressestelle insbesondere auf die Kolleg*innen aus den übrigen Organisationseinheiten der Stadtverwaltung angewiesen, die im Detail fachlich weiterhelfen können.

Themen können nicht nur über die Presse, sondern auch über eine Vielzahl weiterer Kommunikationskanäle vermittelt werden. Um möglichst viele relevante Zielgruppen zu erreichen, nutzt die Stadt Wolfsburg auch zunehmend eigene Veröffentlichungen wie Plakate, Broschüren, Marketingartikel, Aktionen und Veranstaltungen oder aber auch die vielen Möglichkeiten des Internets.

Zu den Kontaktdaten der Pressestelle Stadt Wolfsburg.

Onlinekommunikation; Grafik: pixabay.comDie Mitarbeitenden der Onlinekommunikation sind Ansprechpartner*innen in allen Fragen rund um


Kontakt:

Teamleiter: Oliver Schmidt
Telefon: 05361 28-1652

Interne KommunikationFoto: Marina Zlochin © Fotolia

Das Referat Kommunikation setzt bei der internen Kommunikation auf das digitale Verwaltungsportal [INNENSTADT].online.

Es ist für alle Mitarbeitenden zugänglich, informiert tagesaktuell und bündelt Services für Mitarbeitende, städtische Dienste und interne Anwendungen.

E-Mail an die Interne Kommunikation

Direktlink Bürgerservice
Direktlink Newsroom
Direktlink Onlineservice