• de
    • en
    • de
Filter Tags
Filter Tags
  • Interne Seiten
  • News
  • Dokumente (PDF)
  • Externe Seiten
  • Alle Ergebnisse
search
Gesundheit & Soziales

Sozialpsychiatrischer Dienst

Notfallhilfe, Beratung und Vermittlung zu verschiedenen Behandlungs- und Hilfsangeboten.

45 Jahre Sozialpsychiatrischer Dienst in Wolfsburg

Mit den Schwächsten beginnen. Der Sozialpsychiatrische Dienst arbeitet seit 1979 für und mit psychisch erkrankten Wolfsburger Bürgerinnen und Bürgern und ihren Angehörigen. Er bietet niedrigschwellige, auch aufsuchende Unterstützung an und dies an 365 Tagen im Jahr. Er steht für Vernetzung aller sozialpsychiatrischer Hilfsangebote in der Kommune, koordiniert Hilfen und trägt aktiv an der Entwicklung der psychiatrischen Versorgungslandschaft bei. Er leistet einen wichtigen Beitrag zur Normalisierung und damit Antistigmatisierung psychiatrischer Erkrankungen. Das feiern wir!

  • Das Jubiläumsprogramm:

    27.05.2024 I 14:30 Uhr
    Offizieller Festakt und Ausstellungseröffnung
    im Rathaus A, Porschestraße 49, Bürgerhalle
    für alle Interessierten

    Begrüßung
    Dr. Jennifer Siemann , Abteilungsleiterin Sozialpsychiatrischer Dienst,
    Dr. Volker Heimeshoff, Geschäftsbereichsleiter Gesundheit,
    mit Manni und Gerda (Fool-Tool, Auftragstheater)

    Grußworte
    Michael Kühn, Experte,
    Dennis Weilmann, Oberbürgermeister,
    Dr. Gesa  Schirrmacher, Nds. Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Gleichstellung,
    Thomas Zauritz, AWO Psychiatriezentrum Königslutter


    Zeitstrahl zur Entwicklung des Sozialpsychiatrischen Dienstes

    Geburtstagsüberraschung

    Ausstellungseröffnung
    Venito – Diakonische Gesellschaft für Kinder, Jugendliche und Familien, Lavie Reha gGmbH

    28.05.2024 I 17:00 Uhr
    Die Lesung mit Jens Jüttner entfällt leider krankheitsbedingt.

    29.05.2024 I 18:30 Uhr
    Filmvorführung eines großartigen Filmklassikers gestaltet von der Selbsthilfegruppe für Angehörige psychisch erkrankter Menschen im Hallenbad Wolfsburg

    30.05.2024 I 16:00 Uhr
    „Psychose und EigenSinn“ – Wie es in der aktuellen Weltlage gelingen kann, n i c h t verrückt zu werden? Fachvortrag von Prof. Dr. Thomas Bock mit anschließender trialogischer Diskussion im Hallenbad Wolfsburg

    31.05.2024 I 16:00 Uhr
    Bürgerfest im Biergarten des Hallenbades Wolfsburg: Gemeinsam wollen wir feiern! Mit der Band Countryside und der Sängerin Luka Vasta Kommen Sie vorbei und lassen Sie sich mit dem Programminhalt überraschen!


  • Eine psychische Krise kann jeden Menschen treffen. Fast jeder dritte Mensch durchleidet im Laufe seines Lebens eine psychische Erkrankung. Psychische Erkrankungen können sich ganz unterschiedlich bemerkbar machen und in jeder Altersstufe auftreten. Das können z. B. Symptome wie Angst, Panik oder innere Leere sein.

    Wir, der Sozialpsychiatrische Dienst als multiprofessionelles Team bietet den Wolfsburger Bürger*innen eine kurzfristige Beratung an; nicht nur für die Betroffenen selbst, sondern auch für Angehörige, Freunde und Bekannte.

    Öffnungszeiten

    Montag: 08:30 - 16:30 Uhr
    Dienstag: 08:30 - 16:30 Uhr
    Mittwoch: 08:30 - 15:30 Uhr
    Donnerstag: 08:30 - 17:30 Uhr


    Freitag: 08:30 - 16:30 Uhr
    Samstag: 10:00 - 18:00 Uhr
    Sonntag: 10:00 - 18:00 Uhr
    Feiertag: 10:00 - 18:00 Uhr

    Offene Sprechstunde

    Kommen Sie ohne Termin zum persönlichen Einzelgespräch (Wartezeit ist möglich)
    Donnerstags: 14:00 Uhr - 17:00 Uhr
    für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

    Online Sprechstunde

    Einzelgespräche ohne Termin

    Kontaktieren Sie uns online über untenstehenden Link
    Dienstags: 10:00 Uhr - 12:00 Uhr

    So geht´s:

    1. Klicken Sie auf den untenstehenden Link. Dort gelangen Sie in einen Wartebereich.
    2. Im Wartebereich sind Sie anonym. Sie treffen also nicht auf andere Wartende. Außerdem wird Ihnen angezeigt auf welchem Warteplatz Sie stehen.
    3. Sie werden durch eine unserer freundlichen Mitarbeiterinnen hineingebeten. Die Beratung ist auf ca. 20 Minuten begrenzt.
    4. Auch hier gilt: Wir unterstehen der Schweigepflicht. Wir beraten Sie auf Wunsch auch anonym. Unser Angebot ist kostenlos.

  • Datenschutz

    Anschrift des Verantwortlichen:

    Geschäftsbereich Gesundheit
    Rosenweg 1a
    38446 Wolfsburg

    Anschrift des Datenschutzbeauftragten:

    Stadt Wolfsburg
    Datenschutzmanagement
    Porschestraße 49
    38440 Wolfsburg

    Hosting:

    Unsere BBB-Instanz wird in Deutschland auf Servern der Fa. Gridscale GmbH gehostet und von der Fa. Linet Services aus Braunschweig als Auftragsverarbeiter administriert. Die Nutzer- und Rechteverwaltung für das System erfolgt auf unserem Server im Rechenzentrum der Wobcom.

    Datenverarbeitung bei der Nutzung von BigBluebutton:

    Wenn Sie den durch die Stadt Wolfsburg zur Verfügung gestellten Dienst BigBlueButton für die Durchführung von Videokonferenzen oder digitalen Veranstaltungen als Veranstalter oder Teilnehmer nutzen, werden folgende personenbezogene Daten verarbeitet:

    • Angaben zum Benutzer: Vorname, Nachname, Pseudonym, Benutzerkennung,
    • Meeting-Metadaten (Thema, Beschreibung (optional), Teilnehmer-IP-Adressen, Geräte-/Hardware-Informationen) sowie
    • inhaltliche Meetingdaten (Audio-, Video-, ggf. Text- und Bilddaten, die während des Meetings gezeigt werden).

    Eine Aufzeichnung des Meetings oder einzelner Inhalte erfolgt nicht.

    Zwecke der Verarbeitung personenbezogener Daten:

    Die Verarbeitung Ihrer oben genannten personenbezogenen Daten dient dazu, Ihnen BigBlueButton als Tool für die Durchführung von Videokonferenzen und digitalen Veranstaltungen zur Verfügung stellen und die Veranstaltungsformate über BigBlueButton abwickeln zu können.

    Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten:

    Soweit wir für Verarbeitungsvorgänge personenbezogener Daten im Rahmen der Nutzung von BigBlueButton Ihre Einwilligung einholen, ist die Einwilligung in Verbindung mit Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchst. a) DS-GVO Rechtsgrundlage für die Verarbeitung. Ihre Einwilligung erfolgt freiwillig und erfolgt durch Ihrer Teilnahme an der Veranstaltung in Kenntnis der vorliegenden Informationen.

    Bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, die zur Erfüllung eines Vertrages, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, erforderlich ist, dient Artikel 6 Absatz 1 lit. b DSGVO als Rechtsgrundlage. Dies gilt ebenso für Datenverarbeitungsvorgänge, die zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich ist.

    Eine Erhebung und Verarbeitung von Daten zur Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen erfolgt gemäß Artikel 6 Absatz 1 lit. c DSGVO.

    Sofern lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich macht, dient Artikel 6 Absatz 1 lit. d DSGVO als Rechtsgrundlage.

    Ferner ist die Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten für die Wahrnehmung einer Aufgabe, die im öffentlichen Interesse liegt oder in Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgt, die dem Verantwortlichen übertragen wurde, nach Artikel 6 Absatz 1 Satz 1 lit. e DSGVO erforderlich.

    Weitere Empfänger Ihrer personenbezogenen Daten:

    Ihre bei der Nutzung von BigBlueButton erhobenen personenbezogenen Daten werden an keine Empfänger innerhalb oder außerhalb des Geschäftsbereich Gesundheit weitergegeben.

    Dauer der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten:

    Ihre personenbezogenen Daten, die im Zuge des Einsatzes von BigBlueButton verarbeitet werden, werden mit Beendigung der jeweiligen BigBlueButton-Session gelöscht.

    Ihre Rechte als Betroffener / Betroffene:

    Nach Art. 15 DS-GVO haben Sie in Bezug auf die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ein Recht auf Auskunft gegenüber dem Verantwortlichen. Nach den Art. 16, 17, 18, 20 und 21 DS-GVO steht Ihnen ein Recht auf Berichtigung unzutreffender Angaben, unter Umständen ein Recht auf Löschung, ein Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, ein Recht auf Datenübertragbarkeit und ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung aus Gründen Ihrer besonderen Situation zu. Außerdem haben Sie das Recht, Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzulegen.

    Für die Stadt Wolfsburg ist dies der Landesbeauftragte für den Datenschutz der Landeshauptstadt Hannover:

    Hannover
    Landesbeauftragte für den Datenschutz
    Postfach 221
    Prinzenstraße 5
    30002 Hannover

  • Leitung: Dr. Jennifer Siemann

  • Kontakt

    Stadt Wolfsburg
    Geschäftsbereich Gesundheit
    Sozialpsychiatrischer Dienst
    Rosenweg 1a
    38446 Wolfsburg

    Telefon: 05361 28-2040
    Fax: 05361 28-1774

    E-Mail: SpDienst@stadt.wolfsburg.de

  • Mit der Nutzung dieser Funktion erklären Sie sich damit einverstanden, dass die Daten auch in Drittländer, außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes, ohne ein angemessenes Datenschutzniveau übermittelt werden können (insbesondere USA). Es ist möglich, dass Behörden auf die Daten zugreifen können, ohne dass es einen Rechtsbehelf dagegen gibt. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung