• de
search
Bildung, Kultur & Sport

Bühne

Konzert im Hallenbad

Mit den großen Einrichtungen wie dem Scharoun-Theater, dem CongressPark und dem Hallenbad verfügt Wolfsburg über eine vielfältige Bühnenlandschaft. 

Aber auch kleinere Bühnen finden sich im Stadtgebiet wie z. B. das Holzbanktheater in Reislingen oder die Kleinkunstbühne des Galerie Theaters.

  • Autostadt

    Hinter dem Namen "Autostadt" verbirgt sich nicht nur ein einzigartiger Themen- und Erlebnispark, der zugleich das größte Auslieferungszentrum für Neuwagen weltweit beherbergt. Ganzjährig lädt die Autostadt zu kulturellen Veranstaltungen ein: Konzerte, Lesungen, Kinderaktionen, Themengespräche oder Sommer- und Winterinszenierung.

  • CongressPark Wolfsburg GmbH

    Innenstadtnah und landschaftlich reizvoll gelegen, präsentiert der CongressPark ein hervorragendes Raumkonzept für Veranstaltungen nahezu aller Art. Drei Kongresssäle mit angebundenen Ausstellungsflächen sowie acht Konferenzräume vereinen sich zu einer multifunktionalen Einrichtung. Insgesamt stehen innen 4.741 Quadratmeter und außen 6.000 Quadratmeter Fläche für Ausstellungen zur Verfügung.

  • Galerie Theater Wolfsburg e. V.

    Das GALERIE THEATER WOLFSBURG e. V. ist eine Kleinkunstbühne im Zentrum Wolfsburgs. Hier, in einer umgebauten und umgestalteten alten Fachwerkscheune, wird in einer urigen Atmosphäre anspruchsvolle Kleinkunst dargeboten.

  • Hallenbad Kultur im Schachtweg
    Konzert im Hallenbad

    Nicht mehr im Wasser, sondern in Kultur baden die Besucher im Hallenbad, dem Kulturzerntrum im Herzen der Stadt. Das ehemalige Bad, in dem viele Wolfsburger*innen schwimmen lernten, wurde nach einem aufwändigen Umbau 2007 neu eröffnet und bietet jetzt Kultur in allen Facetten.

  • HolzBankTheater

    Der Name des Theaters ist ein Symbol – er erinnert an vergangene Zeiten, als sich das Publikum noch auf Holzbänken zusammendrängte, um „sein Gesicht im Spiegel der Zeit anzuschauen“ - so beschreibt sich das HolzBankTheater.

  • Planetarium Wolfsburg
    Innenansicht des Planetariums
    Foto: Jens Aschenbruck

    Das Planetarium ist ein "Sternentheater", das unabhängig vom Wetter besucht werden kann. Hier wird mit einer einzigartigen Technik ein künstlicher Sternenhimmel dargestellt. In bequemen Kippsesseln können Sie unsere Shows genießen.

  • Tanzendes Theater Wolfsburg

    Vielfalt ist ein Stichwort, welches das TTW schon immer charakterisiert. Auch nach über 30 Jahren - 2013 wurde das Jubiläum gefeiert - wird dies bei Auftritten genauso wie im Unterricht angestrebt.

  • Scharoun-Theater Wolfsburg
    Außenansicht Theater

    In Wolfsburg auf dem Klieversberg gelegen, zieht es nicht nur Architekten aus aller Welt an. Auch das alle Genres abdeckende Programm in den Bereichen Oper, Operette, Ballett, Konzert, Schauspiel, Musical, das neu geschaffene „Junge Theater“ für Kinder und Jugendliche sowie Specials ist in seiner Auswahl ein Publikumsmagnet.

  • wolfsburger figurentheater compagnie

    Die 1990 gegründete wolfsburger figurentheater compagnie hat ihren Sitz in der Bollmohr-Scheune und zeigt etwa 90 Vorstellungen im Jahr mit einer Auslastung von 90 Prozent. Auf Gastspielreise werden jährlich rund 120 Aufführungen durchgeführt.

  • Gruppen, Orchester, Ensembles und Co.

  • AcconBrio das Wolfsburger Akkordeonorchester

    AcconBrio - Das Wolfsburger Akkordeonorchester wurde am 27. Juli 2015 von einigen routinierten Akkordeonspielern gegründet. Für die musikalische Leitung konnte Grit Wanzek gewonnen werden. Sie studierte Instrumentalmusikpädagogik im Hauptfach Akkordeon und ist hauptberuflich als Akkordeonlehrerin an der Musikschule der Stadt Wolfsburg tätig. Angelehnt an eine klassische Orchestereinteilung, durch Bass- und Keyboardspieler sowie Schlagzeuger abgerundet, spielt das Orchester alles was gefällt - dazu gehören zum Beispiel barocke und klassische Bearbeitungen, Originalkompositionen für Akkordeonorchester, Folklore, Musette, Tango, Filmmusik, Popsongs und so weiter.

    Geprobt wird montags von 19:15 bis 21:15 Uhr im Großen Saal der Musikschule Wolfsburg in der Goethestraße.

  • Akkordeon-Orchester Wolfsburg

    Das Akkordeon-Orchester Wolfsburg wurde am 12. November 1961 gegründet. Gespielt wird in Orchesterbesetzung (Akkordeon 1-4, Bass, Keyboard) und das Repertoire umfasst Stücke aus den unterschiedlichsten musikalischen Richtungen wie Klassik, Pop, Beat, Musical.