Internationale Sommerbühne

14. bis 23. Juni 2019 – Schloss Wolfsburg

Internationale Sommerbühne 2019

Wolfsburgs Open Air-Sommerfestival


Bild von Schloss WolfsburgEin leichtes Festivalprogramm mit Sommerfeeling hat das Kulturwerk auch in diesem Jahr für die Gäste im Schloss Wolfsburg zusammengestellt. An zwei Wochenenden bietet Wolfsburgs Open-Air-Festival ein spannendes Programm mit Künstlerensembles von Großbritannien bis Südafrika. Auch beim 29. Festival können sich die Besucher auf ein vielfältiges und unterhaltsames Programm freuen. Comedy, Tanz, Musik und mehr gehören in diesem Jahr wieder zu den Schwerpunkten.

Als Kontrast werden in diesem Jahr auch klassische Klänge den Schlossinnenhof erfüllen: In Kooperation mit der Musikschule der Stadt Wolfsburg wird im Rahmen des Lehrerkonzerts das Wolfsburger Barockensemble Ciaconna mit Katrin Heidenreich an der Block- und Traversflöte, Charlotte Kiefer am Barockcello und Negin Habibi an der Barockgitarre auf der Sommerbühne stehen. In ihrem Konzert mit dem Titel „Europas Klangpracht des Barock“ nehmen die drei Musikerinnen die Zuhörer mit auf eine musikalische Reise, die von Deutschland über Italien, Frankreich und England bis nach Spanien führt und dazu einlädt, in die üppige Klangwelt der europäischen Höfe des 17. und 18. Jahrhunderts einzutauchen. Dies ist ein Leckerbissen im historischen Schlosshof, nicht nur für Liebhaber alter Musik. Natürlich darf auch in diesem Jahr das Kinderprogramm Kita singt nicht fehlen. Am Sonntag, den 23. Juni stürmen wieder die Kinder unter der Leitung der Musikschule die Bühne. 

Ob stimmungsvoll, poetisch oder powerful, mitreißend oder exzentrisch, unbeschwert oder gefühlvoll – die Sommerbühne bietet wieder ein breitgefächertes Sommerprogramm im wunderbaren Schlossambiente:

Link zum Programm der Sommerbühne 2018 (*PDF - öffnet sich in einem neuen Fenster) Link zur Internetseite des Freundeskreises Sommerbühne (öffnet sich in einem neuen Fenster) Link zur Internetseite der Volkswagen AG Link zur Internetseite von Schnellecke Logistics Link zur Internetseite der Sparkasse Gifhorn-Wolfsburg Link zur Internetseite der Wolfsburger Nachrichten Link zur Internetseite des Freundeskreises Sommerbühne Link zur Internetseite von Schnellecke Logistics Link zur Internetseite der Sparkasse Gifhorn-Wolfsburg
Das Programm der Sommerbühne 2019 (*PDF - öffnet sich in einem neuen Fenster)

Bildergalerie

Titelseite des Programmhefts zur Sommerbühne 2019Zum Herunterladen des Programmheftes klicken Sie bitte direkt in das Bild oder hier (*PDF – öffnet sich in einem neuen Fenster)





Ein Ticket; Foto: pixabay.comFoto: pixabay.comKartenvorverkauf in allen Vorverkaufsstellen, die an das Ticket-System CTS Eventim angeschlossen sind.

Tickethotline: 05361 15200

www.konzertkasse.de (öffnet sich in einem neuen Fenster)

Nähere Informationen finden Sie im Programmheft oder im Veranstaltungsfenster.


Genießen Sie die Internationale Sommerbühne mit dem Komfort-Paket

Das Komfort-Paket bietet: einen Parkplatz in Schlossnähe, separaten Einlass, Sitzplatz in den vorderen Reihen, Begrüßungsgetränk, Fleece-Decke.
Erhältlich ist das Komfort-Paket in der KulturInfo im Alvar-Aalto-Kulturhaus, Porschestr. 51, 38440 Wolfsburg (Tel: 05361 28-1575) oder im Kulturwerk, Goethestr. 48, 38440 Wolfsburg (Tel: 05361 28-1586).
Pro Veranstaltung steht nur eine begrenzte Anzahl zur Verfügung.
Aufpreis: 15,00 Euro


Parkmöglichkeiten zur Internationalen Sommerbühne


An den Wochenenden vom 14. bis 16. Juni sowie vom 21. vom 23. Juni wird es in der Nordstadt wegen der Großveranstaltung "Internationale Sommerbühne" Verkehrsbehinderungen im Stadtteil Alt Wolfsburg/Nordstadt geben. Besucher müssen sich auf eingeschränkte Parkmöglichkeiten und Beschränkungen der Einfahrt zum Schloss Wolfsburg einstellen.

Die Schlossstraße ist am Sonntag, 23. Juni, von 10 bis 16 Uhr (Veranstaltung "Kita singt") für Besucher ab Kreuzung Nordstadtstraße gesperrt. Ausschließlich die Anwohner der Schlossstraße mit Durchfahrtsgenehmigung und ggf. Hotelgäste vom "Alten Wolf" mit Bestätigung vom Hotel dürfen die Sperrung passieren.
Parkmöglichkeiten finden die Gäste der Schloss-Veranstaltung im Allerpark. Durch die Unterführung der B 188 gelangt man auf kurzem Weg vom Allerpark zum Südflügel des Schlosses.

An den sonstigen Veranstaltungsabenden der Sommerbühne gilt die Absperrung ab Höhe der Brücke in der Schlossstraße (Barockgarten): Freitag, 14. Juni, und Samstag, 15. Juni, sowie Freitag, 22. Juni und Samstag, 23. Juni, jeweils von 19 bis 22 Uhr, am Sonntag, 16. Juni, von 10 bis 13 Uhr und von 17 bis 19 Uhr sowie am Sonntag, 23. Juni, ab 17 Uhr.

Die Besucher der Gottesdienste der Ev.-luth. Nordstadtgemeinde Wolfsburg (Kirche St. Marien) erhalten zu den Gottesdienstzeiten freie Zufahrt in die Schlossstraße bis zur Höhe der Schlossbrücke.



Das Kulturwerk bedankt sich bei den Sponsoren, Förderern und Kooperationspartnern der diesjährigen Internationalen Sommerbühne, ohne deren Unterstützung das Festival nicht stattfinden könnte:


Das Logo der Volkswagen AG
Volkswagen AG 


Das Logo des Freundeskreises der Internationalen Sommerbühne
Freundeskreis der Internationalen
Sommerbühne e.V.  
Das Logo von Schnellecke Logistics
Schnellecke Logistics 
Logo der Sparkasse Gifhorn-Wolfsburg
Sparkasse Gifhorn-Wolfsburg  
Italienische Konsularagentur Wolfsburg
NEULAND Wohnungsgesellschaft mbH
Ehme de Riese. Der Optiker.
Jacques' Wein-Depot, Agent. Inh. Insa Albrecht
Autohaus Koller GmbH
Oskar-Kämmer-Schule
Tischlerei Testa
Vorsfelder Hof
MS Florist Meisterbetrieb Margarete Salge
Musikschule der Stadt Wolfsburg
Beli. Der Ton – Das Licht.
Cadera
Medienpartner: 
 Das Logo der Wolfsburger Nachrichten
Braunschweiger Zeitung/
 Wolfsburger Nachrichten  



Das Logo des Freundeskreises der Internationalen Sommerbühne

Der Freundeskreis der Internationalen Sommerbühne unterstützt das Kulturwerk der Stadt Wolfsburg bei der Vorbereitung und Durchführung der Internationalen Sommerbühne sowie bei der kulinarischen Verpflegung der Besucher. https://freundeskreis-der-internationa.jimdo.com 






Veranstalter:

Ansprechpartnerin: 
Stadt Wolfsburg
Kulturwerk
Goethestraße 48
38440 Wolfsburg   
 
Ingrid Eichstädt
Tel.: 05361 28-1586
Fax: 05361 28-1583
E-Mail: ingrid.eichstaedt@stadt.wolfsburg.de

   


Link zum Programm der Sommerbühne 2018 (*PDF - öffnet sich in einem neuen Fenster) Link zur Internetseite des Freundeskreises Sommerbühne (öffnet sich in einem neuen Fenster) Link zur Internetseite der Volkswagen AG Link zur Internetseite von Schnellecke Logistics Link zur Internetseite der Sparkasse Gifhorn-Wolfsburg Link zur Internetseite der Wolfsburger Nachrichten Link zur Internetseite des Freundeskreises Sommerbühne Link zur Internetseite von Schnellecke Logistics Link zur Internetseite der Sparkasse Gifhorn-Wolfsburg
Das Programm der Sommerbühne 2019 (*PDF - öffnet sich in einem neuen Fenster)

Beitrag kommentieren

Bitte beachten Sie unsere Richtlinien. Erforderliche Felder sind markiert *
Zu den Nutzungsbedingungen von wolfsburg.de

ABSCHICKEN

VIELEN DANK Ihr Kommentar ist bei uns eingegangen. Dieser wird nun redaktionell geprüft und anschließend veröffentlicht. OK

Hinweis Beim Absenden ihres Kommentars ist leider ein Fehler aufgetreten. Bitte kontaktieren Sie uns stattdessen über das Kontaktformular. OK