Mühlen

Bockwindmühle Kästorf © WMG, Jens L.HeinrichBockwindmühle

Die sogenannte Schradersche Mühle, die am Pfadfinderweg zwischen den Wolfsburger Stadt- und Ortsteilen Kreuzheide und Kästorf vor über 150 Jahren errichtet wurde, bildet eine weitere Dependance des Stadtmuseums Schloss Wolfsburg. Es handelt sich um eine Bockwindmühle, die ursprünglich in Schöppenstedt stand. Dort baute sie ein Müller 1861 ab und in Kästorf bei Wolfsburg wieder auf



Brackstedter Mühle © Brackstedter Mühle, Foto: Jens RippergerBrackstedter Mühle

Mit der ersten urkundlichen Erwähnung der Wassermühle zu Brackstedt gehen wir bis in das Jahr 1434 zurück. Hier taucht die Mühle in einem Einnahmeverzeichnis der Herren von Bartensleben auf. Seither blickt die Brackstedter Mühle auf eine bewegte Geschichte zurück. Das Haus hat in fast 600 Jahren schon einiges gesehen und sicher manch spannende Geschichte zu erzählen. 



SIE MÖCHTEN NOCH WEITERE SEHENSWÜRDIGKEITEN IN WOLFSBURG ENTDECKEN?

>>> Wir haben alle Freizeiteinrichtungen mit ausführlichen Informationen zu den Institutionen und Angeboten für Sie zusammengestellt. Zu den Sehenswürdigkeiten von A bis Z gelangen Sie hier.




Hotelbuchung
...
...
Zur Detailsuche