Olmera und Olav

Online Auskünfte (OLMERA), Online Anträge und Vorgänge (OLAV) können zukünftig online beantragt und bezahlt werden.

Eine Figur auf einem Stuhl mit einem Laptop; Grafik: pixabay.com

OLMERA

OLMERA bietet die Möglichkeit, eine einfache Melderegisterauskunft für Wolfsburg online zu erfragen. Mit der Einführung der OLMERA können Privatpersonen und Firmen online die Adresse einer in Wolfsburg lebenden Person in Erfahrung bringen. Bezahlt werden können die Leistungen mittels E-Payment (Paypal, Giropay und Kreditkarte).

OLAV

Bei OLAV handelt es sich um ein Verfahren, mit dem zukünftig Verwaltungsdienstdienstleistungen online beantragt werden können. Klingt kompliziert, ist aber ein großer Schritt in Richtung der digitalen Verwaltung. Mit der Einführung der beiden Verfahren werden zukünftig viele Bürgerdienstleistungen digital erledigt werden können.

Hintergrund:

Das Gesetz zur Verbesserung des Onlinezugangs zu Verwaltungsleistungen (OZG) wurde Sommer 2017 vom Deutschen Bundestag beschlossen. Es gibt Bund, Ländern und Kommunen die Vorgabe, dass bis Ende 2022 alle angebotenen Verwaltungsleistungen für den Bürger*innen und Unternehmen online verfügbar sein sollen. Eine große Herausforderung auch für die Stadt Wolfsburg, bei der sie durch die Einführung von OLMERA und OLAV ein großes Stück weiter vorankommen wird.
Mehr Informationen unter: www.onlinezugangsgesetz.de

Beitrag kommentieren

Bitte beachten Sie unsere Richtlinien. Erforderliche Felder sind markiert *
Zu den Nutzungsbedingungen von wolfsburg.de

ABSCHICKEN

VIELEN DANK Ihr Kommentar ist bei uns eingegangen. Dieser wird nun redaktionell geprüft und anschließend veröffentlicht. OK

Hinweis Beim Absenden ihres Kommentars ist leider ein Fehler aufgetreten. Bitte kontaktieren Sie uns stattdessen über das Kontaktformular. OK

Einwohnermeldestelle

Personalausweis, Bescheinigungen, Pässe und vieles mehr....